Website, Webseite oder Homepage? (Info)

Was hättest du den gerne? Eine Webseite, eine ganze Website oder nur eine Homepage?

„Das ist doch dasselbe!?“ Nein. Ist es nicht.

Auch wenn die meisten und auch große Firmen es falsch beschreiben, es gibt Unterschiede.

„Was ist denn nun der Unterschied?“

Fangen wir mit dem größten Baustein an. Also das was die meisten Menschen und Unternehmen im Internet wirklich haben wollen.

Die Website = Die Website ist dein kompletter (Internet-)Web-auftritt

Die Website ist der gesamte Auftritt mit allen Seiten, die hinter einer Webadresse stehen. Also wirklich alles, was du unter einer Adresse wie www.dansicht-foto.de siehst und findest.

Falls du eine Website benötigst, bedeutet das du einen kompletten Webauftritt möchtest.

Da macht die deutsche Rechtschreibung einen klaren Unterschied zur Webseite.

Die Webseite = Die Webseite ist eine einzelne Seite

Die Webseite ist eine einzelne Seite deiner Website. Das bedeutet, deine Website besteht aus vielen einzelnen Webseiten.

Aber was ist denn nun eine Homepage?

Die Homepage = Die Homepage ist deine Startseite

Mit der Homepage (deutsch: Heimseite) ist wirklich nur die Startseite gemeint und nur diese. Die Seite, die ich erreiche, wenn ich eine Adresse wie www.dansicht-foto.de zuerst erreiche, ist eine Homepage (Startseite).

So viel zu Thema Website, Webseite und Homepage!

Doch keine Angst. In den meisten Fällen weiß man was der Kunde wünscht.

Wusstest du das?

Eine Landingpage, Landing-Page oder auch gerne Zielseite, ist eine Webseite, auf der du Kunden zu bestimmten Aktionen (Conversion) bewegen kannst, oder ein bestimmtes Thema fokussierst. Die Zielseite ist meistens durch Werbeanzeigen, Banner oder Links erreichbar und ist getrennt von deiner eigentlichen Website. Dein Besucher landet auf dieser Seite.

Was bringt mir eine Landing-Page?

So eine Zielseite kannst du für die unterschiedlichsten Dinge nutzen. z.B.:

  • Leads generieren
  • Produkte verkaufen
  • Erstgespräche anbieten
  • Dienstleistungen anbieten
  • Eine Anmeldung generieren
  • Spenden sammeln usw.

Wie funktioniert so eine Landing-Page?

Eine Landing-Page ist nicht über ein Hauptmenü erreichbar. Der Zugriff auf die Seite geschieht durch Werbeanzeigen, Bannerwerbung oder auch eine Link.

Mit einer Landingpage fokussierst du dich auf das wesentliche und lenkst nicht ab.

Was enthält so eine Landing-Page und was nicht?

Diese Punkte sollte eine Landing-Page enthalten:

  • Eine aussagekräftige Headline
  • Gut geschriebene Texte, die den Lesern zeigen, um was es geht
  • Videos, die erklären um was es geht
  • Bilder, die inspirieren
  • Einen Call-to-Action Button, der ins Auge springt.
  • Impressum und Datenschutzerklärung

Das sollte eine Landing-Page nicht enthalten:

  • Eine Navigation oder ein Menü
  • Sätze wie „nur für kurze Zeit“ oder „nur jetzt

Wie auch bei Werbeanzeigen unterliegt eine Landing-Page einer Testphase und Optimierung.

Bleib Kreativ

Dannys 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top