google-drive

Was ist Google Drive?

Kommentare 0
Google, Tipps und Tricks

Zum Einstieg in die Welt von Google Drive, gebe ich euch hier ein paar Antworten, was Google Drive überhaupt ist. In den weiteren Beiträgen gehe ich dann näher auf die Funktionen innerhalb von Google Drive ein.

Was ist Google Drive?

Bei Google Drive handelt es sich um einen Cloud-Speicher, wie z.B. Dropbox. Hier kannst Du alle gewünschten Daten online speichern und auf Wunsch einzelne Dateien oder ganze Ordner mit Freunden und auch öffentlich teilen.

Was sehr gut dazu eignet im Team zu arbeiten. Freigegebene Daten können so z.B. so bearbeitet, verändert, zum download freigegeben werden oder auch nur betrachtet werden. 

Google Drive

Speicherplatz in Google Drive

Zu Beginn und Einstieg in Google Drive erhälst du 15 GB kostenlosen Speicherplatz. Damit kannst du deine Fotos, Geschichten, Designs, Zeichnungen, Aufnahmen, Dokumente, Videos und andere Dateien sicher speichern.

Reicht dir dieser Speicher nicht, dann ist es möglich für 2 Euro pro Monat auf 100 GB zu erweitern. Mehr Erweiterung ist natürlich auch möglich. 

Was ist für Google Drive nötig?

Für die Nutzung von Google Drive benötigst du lediglich einen Google-Account

Du erreichst Google Drive über deinen Browser Online über „drive.google.com„, oder auch über App für iOS oder Android. Google Drive kann auch mit Windows oder Mac ganze Ordner synchronisieren.

So kannst du Google Drive als zusätzlichen Speicherort für deine Daten nutzen. Diese sind dann praktischer Weise von allen Geräten erreichbar. 

Bleibt Kreativ

Dannys

Google-Datenkrake

Veröffentlicht von

Ich bin Dannys. Ich erstelle und betreue Websites auf Wordpress Basis. Arbeite in den Bereichen SEO und Social Media.

Schreibe einen Kommentar