Homeoffice einrichten

Home·of·fice, Home-Office

Substantiv, Neutrum [das]
[mit moderner Kommunikationstechnik ausgestattetes] Büro im eigenen Wohnhaus
Herkunft
aus englisch home = Heim und Office

Das Homeoffice ist in aller Munde. Aber wie sollte ein Büro Zuhause aussehen und wie soll ich dies einrichten? 

Was benötige ich dafür, um mit Daten aus dem Betrieb zu arbeiten?

Wer die Möglichkeit hat, in das HomeOffice zu gehen hat einige Vorteile aber auch Nachteile. Wie du aber die technische Umsetzung bewerkstelligen kannst, erläutere ich dir hier.

Technische Voraussetzung

Neben den ganzen Vor- und Nachteile gilt es auch die technische Seite zu betrachten. Dabei geht es um prinzipielle Arbeitsgeräte und natürlich auch die Sicherheit für Dich und das Unternehmen.

Ein PC oder ein Notebook ist dabei die erste Wahl. Je nachdem was angeschafft werden soll  gibt es dabei auch ein paar Dinge zu beachten. 

Die Vorteile eines festen PC´s liegen darin das der Standort fest eingerichtet werden kann. Eine LAN-Kabel hat im Gegensatz zu einer WLAN Verbindung große Vorteile. Auch die Aufrüstbarkeit eines PC´s ist nicht zu vernachlässigen und bietet gerade für die Nachhaltigkeit und Zukunft eine Rolle. 

Bei einem PC gibt es allerdings weitere Anschaffungen wie Tastatur, Maus, Kamera, Headset, Mikro usw. zu tätigen.

Dein Arbeitsplatz im Homeoffice

Neben der Hardware ist ein sehr wichtiges Thema die Ergonomie am Arbeitsplatz.

Wir sitzen am Tag mehrere Stunden im Büro, im Auto, zu Hause auf der Couch oder am Essen. Viel zu selten integrieren wir Bewegung in unseren Alltag ein und nach einem anstrengenden Bürotag hat man selten Lust sich noch zu bewegen. Aus diesen gründen sollte der Ergonomie am Arbeitsplatz besondere Bedeutung geschenkt werden.

Dazu habe ich Dir ein paar Dinge aufgelistet die das Arbeiten angenehmer machen:

  • Der Arbeitsplatz sollte eine Fläche ab 10 m² haben
  • Es sollte genug Tageslicht oder Beleuchtung vorhanden sein.
  • Das Licht sollte von der Seite oder von oben kommen
  • Der Monitor sollte min. 22″ groß sein
  • Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40-60% betragen
  • Die Temperatur sollte zwischen 20-22° Celsius betragen
  • Schreibtische sollten von der Höhe auf Nutzer abstimmbar sein
  • Ergonomische Bürostühle sollten auf den Nutzer einstellbar sein
  • Nebengeräusche oder Lärm sollte vermeidbar sein
  • Pflanzen verbessern das Raumklima

Hardware und Sicherheit im Unternehmen!

Die Sicherheit spielt für Dich und das Unternehmen die wichtigste Rolle bei diesem unterfangen. 

Was du für ein sicheres Arbeiten benötigst ist hier aufgelistet:

– Ein immer aktuelles Betriebssystem

– Ein immer aktuellen Virenschutz

– Einen VPN Zugang zu deinem Unternehmen

– Einen eigenen Account für das Unternehmen auf dem Rechner

Vorteile von Home Office

Der Arbeitsweg fällt weg

Egal wie du zur Arbeit kommst oder von der Arbeit wieder nachhause kommst. Diese Zeit lässt sich für Dich besser nutzen. Darüber hinaus schonen wir damit Umwelt und Verkehr. Dein Stresslevel kann deutlich reduziert werden.

 

Gib hier deine Überschrift ein

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner