KeePass einrichten und verwenden! -Anleitung-

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was ist KeePass?

    KeePass ist ein freies, unter den Bedingungen der GNU General Public License erhältliches Programm zur Kennwortverwaltung. KeePass verschlüsselt die gesamte Datenbank.

    KeePass ist dein persönlicher Passwortmanager.

    Das Programm sieht nicht besonders modern aus doch Die Daten bleiben bei dir und werden nicht an Drittanbieter gesendet. Sie werden verschlüsselt auf deinem System gespeichert. Nach dieser Verschlüsselung ist es auch für Dritte nicht mehr möglich diese Datei ohne dein Hauptpasswort zu lesen.

    KeePass Download!

    Der Download von der offiziellen Website KeePass.info

    Installation und Einstellungen zur ersten Verwendung!

    Achte darauf das du KeePass von der offiziellen Webseite hast, damit solltest du auch keine Überraschungen bei der Installation erleben.

    Nach dem ersten Start von KeePass erstellen wir, eine neue Datenbank.

    Wähle den Speicherplatz aus und vergebe, bei Bedarf, deiner Datenbank einen Namen.

    Der wichtigste Teil ist die Vergabe des Hauptschlüssels. Dieses Passwort sichert deine komplette Datenbank und alle deine Passwörter. 

    Achte auf ein wirklich sicheres Passwort und merke dir das auch. Ohne das Passwort gibt es keine Möglichkeit auf Zugriff auf deine Datenbank.

    Du kannst deiner Datenbank einen Namen und eine Beschreibung hinzufügen. Dieser Schritt ist aber nicht unbedingt nötig. Alle weiteren Einstellungen in diesem Menü haben schon eine solide Grundeinstellung. 

    Nach Abschluss der Schritte kannst du noch das Notfallblatt Drucken. Es ist zu empfehlen dies auszudrucken und an einem sicheren Ort aufzubewahren. 

    Speichert die Datei nicht auf eurem Rechner.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top Cookie Consent mit Real Cookie Banner